Unmittelbar nach der Aufnahme des Klinikbetriebes entschied sich die Geschäftsführung der Privatklinik für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS), auch wenn keine gesetzliche Verpflichtung dazu bestand und erst mittelfristig eine Zertifizierung geplant ist.
Die Sicherstellung einer hohen Dienstleistungsqualität und Kundenzufriedenheit durch das Qualitätsmanagement (QM) sowie ein dadurch strukturiert aufgestelltes Unternehmen stellen für die Geschäftsführung der HG Health GmbH die Basis für eine verstärkte Wahrnehmung auf dem Gesundheitsmarkt dar.
Unsere externen Kunden, Behörden, Versicherungen, kooperierende Unternehmen und andere Geschäftspartner können sich jederzeit überzeugen, dass die Arbeit am Projekt „Einführung eines QMS“ ein integraler Bestandteil des Klinikalltags ist.
Unser sinnvolles und praxisorientiertes QMS zeigt die Klinik als ein strukturiertes Unternehmen mit sich ständig verbessernden Arbeitsprozessen.
Alle Mitarbeiter sind davon überzeugt, dass mit einem in den Alltag integrierten QMS unsere Klinik erfolgreich wachsen wird.